Bedienungsanleitung

Ohne Anmeldung geht es leider nicht..

  1. Klicke auf eine Tageszahl und klicke dann unter dem Kalender auf „LOGIN“
  2. Logge dich mit den Zugangsdaten ein, welche du bei der Registrierung erhalten hast und achte dabei auf Groß- und Kleinschreibung.
  3. Wähle den gewünschten Tag aus, indem du auf die Zahl des gewünschten Wochentages klickst.
  4. Klicke auf „EINTRAGEN“ oder auf die gewünschte „UHRZEIT“ in der Liste unter dem Kalender.
  5. Lege die Aktivität im Feld „EVENT“nach folgenden Mustern an: *Rufzeichen – Band – Mode* *Rufzeichen – MIX – Mode* *Rufzeichen – Band – MIX* oder *Rufzeichen – MIX – MIX* .
  6. Trage den Aktivitätszeitraum ein. Klicke hierfür bei „UHRZEIT“auf die Dropdownlisten und wähle die Stunden und Minuten aus. Solltest du keine Dropdown Listen für die Uhrzeiten sehen können, nimm bitte den Haken bei „Ganztägig“ raus. Der Übersichtlichkeit halber darf der Haken NIE bei ganztägig gesetzt sein. Wer wirklich einen gesamten Tag Betrieb machen möchte, trägt bitte eine Aktivität von 0:00 bis 23:59 Uhr ein. Das ausfüllen der Felder „Ort, Priorität, Kategorie, Beschreibung“ ist unnötig.
  7. Sofern Du den Sendebetrieb früher einstellen möchtest ändere bitte den Zeitrahmen nach der Aktivität ab, damit andere OM´s dieses frei gewordenen Zeitfenster nutzen könnten.
Der Fairness halber ..
  • Eine Aktivität kann für die maximale Dauer eines Tages angelegt werden. Sofern ein weiterer Tag benötigt wird muss dort ein neuer Termin angelegt werden. Bitte keine ganzen Tage reservieren, wenn man nicht den ganzen Tag Betrieb machen möchte. Bitte nur die Betriebszeiten reservieren.
Grundsätzliches …
  • Sendezeiten dürfen sich niemals überschneiden, da das Rufzeichen DL20LAGA nicht mehrfach in der Luft sein darf.

Bitte achtet auf eure Aktivitätszeiten und viel Spaß bei der Nutzung des Sonderrufzeichens.

vy73 de DO6IL

Seitenaufrufe: 119